Monster Strapon

Der Monster Strapon – mehr als nur ein Sexspielzeug

Monster StraponHast Du schon mal was von einem Monster Strapon gehört oder planst sogar, einen zu kaufen? Ein Strapon ist ein Sexspielzeug und wird in der Erotik auch als Umschnalldildo bezeichnet. Ein Monster Strapon zeichnet sich durch seine besondere Größe aus. Die Länge des künstlichen Penis beträgt mindestens 30 Zentimeter. Der Monster Strapon kann vielseitig eingesetzt werden. Zum einen ist er ein wirksames Instrument in der Erziehung eines Sklaven, zum anderen kann er auch als Werkzeug zur Bestrafung eingesetzt werden. Manchmal verwenden ihn Frauen auch beim lesbischen Sex. In vielen Pornofilmen wird auch ein Monster Strapon verwendet. Manchmal setzt ihn eine Frau ein, um damit Analsex mit einem Mann zu simulieren.

Die unterschiedlicen Strapon Varianten

Die Strapons kommen in verschiedenen Ausführungen. Am häufigsten sind Modelle, die mit Riemen am Unterleib befestigt werden, in derselben Position, in der sich auch ein natürlicher Penis befinden würde. Daneben gibt es auch Modelle, bei denen der Strapon in einen Slip integriert ist. Es gibt Ausführungen, bei denen der künstliche Penis wie ein klassischer Dildo geformt und mehr oder weniger starr ist. Bei anderen dagegen kann er mit Luft oder Wasser gefüllt werden und zu unterschiedlicher Härte und Größe aufgepumpt werden. Dadurch lässt sich eine natürliche Erektion simulieren. Besonders hochwertige Ausführungen haben sogar anstatt eines Dildos einen batteriebetriebenen Vibrator als Penis-Imitat.

Ist ein Monster Strapon wirklich sinnvoll?

Ohne Zweifel kann ein Strapon ein interessantes Sexspielzeug sein, mit dem Dein Liebesleben bereichert werden kann. Damit kannst Du zum Beispiel ausprobieren, ob Dir Analsex Spaß macht oder nicht. Es ist schon ein eigenartiges Gefühl, sich mal zur Abwechslung von Deiner Freundin benutzen zu lassen anstatt umgekehrt. Aber ein Monster Strapon? Für den Einsatz in der Praxis sind diese riesigen Strapons einfach zu groß. Sie eignen sich eher als Gag für eine Party oder als Requisiten in einem Pornofilm. In der Regel ziehen Frauen Strapons normaler Größe vor. Zudem musst Du bei einem Monster Strapon sehr aufpassen. Wegen der Größe besteht ein hohes Risiko, damit beim Sex dem Partner innere Verletzungen zuzufügen. Wenn Du einen Monster Strapon verwendest, sollte Deine Partnerin oder Dein Partner ruhig und entspannt sein. Auf alle Fälle empfiehlt es sich, ihn nur mit reichlich Gleitgel zu verwenden. Nach der Benutzung muss der Monster Strapon aus hygienischen Gründen gründlich gereinigt werden. Dafür eignet sich am besten lauwarmes Wasser ohne Zusätze von Reinigungsmitteln.

Social Icons